3 Fragen an… Sibylle Bächle von Ivoclar Vivadent

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bitte lächeln! Das in Liechtenstein ansässige Unternehmen Ivoclar Vivadent hat zusammen mit dem Schweizer Start-up Kapanu und der Universität Zürich eine App auf Basis von Augmented Reality entwickelt, die Dentalbehandlungen künftig erleichtern soll. Wir haben Sibylle Bächle drei Fragen gestellt.

Das könnte Dich auch interessieren…

Copy link