Not macht erfinderisch: Die Chance der Digitalisierung

Die aktuelle Situation erfordert gerade mehr Digitalisierung denn je und bietet eine große Chance für neue Formate und kreative Ideen. Denn wo das soziale Leben nun offline heruntergefahren werden muss, wird es gerade online hochgefahren. Enkel skypen mit ihren Großeltern, Schulstunden finden virtuell statt, Konzerte werden live gestreamt und die Arbeit erledigen wir im Home-Office.

Täglich entdecken wir neue digitale Angebote und Plattformen, die uns Wissen vermitteln, uns Unterhaltung bieten oder uns miteinander vernetzen. Digitale Lösungen, die dazu beitragen unseren Nachbarn zu helfen, unser Lieblingsrestaurant zu retten oder unsere Kinder zu beschäftigen.

Corona – und jetzt? Das haben sich auch die Macher von Geheimtipp Hamburg gefragt. Denn wo sonst über anstehende Events und Hamburgs City Life berichtet wird, hat das Team seit letzter Woche die Köpfe zusammengesteckt und bereits einiges auf Straße gebracht. Also in virtueller Hinsicht versteht sich 😉

Mit ONE Hamburg hat das Team in kurzer Zeit den ersten Social-TV Kanal für Hamburg an den Start gebracht. Wenn in Hamburg niemand mehr zur Kultur kommen kann, bringen sie die Kultur eben zu den Hamburgern nach Hause. Und zwar digital, frei zugänglich und ohne jedes Risiko.

„Wir wollen den Menschen die Bühne geben, die sie vorerst leider verloren haben – und die Stadt zumindest digital miteinander vernetzen.“ Jan Traupe von Geheimtipp Hamburg & ONE Hamburg.

Ob Lesung, Konzert, Reportage, oder gemeinsames Workout. Bei dem vielfältigen Programm findet bestimmt auch ihr etwas auf ONE Hamburg. Jetzt einschalten.

Doch damit nicht genug. Mit #PayNowEatLater hat das Geheimmtipp-Team auch noch eine Initiative zur Rettung von Gastronomen und kleinen Unternehmern gegründet! Diese Initiative ermöglicht es, online Gutscheine für Restaurants, Bars, Cafés und Boutiquen zu kaufen, um diese finanziell zu unterstützen. Eingelöst werden können die Gutscheine dann „in der Zeit nach Corona“.

Die Erlöse fließen an die jeweiligen Partner, damit sie ihre Mitarbeiter bezahlen und laufende Kosten decken können. Denn es sind vor allem die kleinen Cafés, Restaurants und Geschäfte, die aktuell am meisten unter den Einschränkungen des öffentlichen Lebens leiden. Für Patrick Kosmala, Mitinitiator der Plattform, ist diese Solidarität mit Hamburgs Gastronomen aktuell ein absolutes Muss:

„Wir sehen uns in der Verantwortung, den Menschen, die uns jeden Tag viel Freude bereiten, etwas zurückzugeben und ihnen in einer so schweren Zeit beizustehen.“

Respekt an das Geheimtipp-Team für euren Einsatz und die kreativen Lösungen! Wir sind gespannt was wir noch von euch geboten bekommen. 😉

Den digitalen Ideen dieser Tage und deren Initiatoren wollen wir vom DK eine Plattform geben. Daher werden wir euch zukünftig noch stärker mit aktuellen News aus der Branche, Tech-Trends, Daten, Fakten und spannenden Interviews versorgen.

In diesem Sinne: TECH IT EASY und stay tuned!

Das könnte Dich auch interessieren…

Copy link