News

Das sind die Tech-Trends für 2019



Blockchain, VR und AR, KI oder eher Smart Space und Digital Twins? Der Beratungsdienstleister Gartner hat aktuelle Tech-Trends unter die Lupe genommen und analysiert. Hier erfahrt ihr, was 2019 wichtig wird.

Das Geschäftsjahr 2018 neigt sich dem Ende zu – Zeit, um einen Blick in die Zukunft zu werfen und die Tech-Trends fürs kommende Jahr ausfindig zu machen. Das Research-Unternehmen Gartner hat diesbezüglich die am häufigsten diskutierten Trendthemen ermittelt und eingeordnet. Das Besondere: Die kombinatorische Wirkung mehrerer Trends führe laut Gartner zu neuen Chancen und Ausprägungen.

Der Mix macht's

Neben Virtual, Augmented und Mixed Reality stehen auch autonom agierende und KI-gestützte Dinge wie Roboter und Drohnen sowie sogenannte Digital Twins hoch im Kurs. Gartner-Prognosen zufolge soll sich der Trend im kommenden Jahr dahingehend weiterentwickeln, dass autonome Geräte noch natürlicher mit Mensch und Umwelt agieren können als bisher. Marken, Unternehmen und Startups sollten das auf jeden Fall im Auge behalten und ihre Digitalstrategie entsprechend ausrichten.

Die von Gartner ermittelte Top 10 der zehn strategisch wichtigsten Tech-Trends für 2019 findet ihr hier.



Zurück zu den News

TEILEN: